Praxis für Ergotherapie
Diana Morgenegg

Gesund und Wohlfühlen

Praxis für Ergotherapie
Diana Morgenegg


Gesund und Wohlfühlen

senden sie
Uns eine e-mail

E-Mail senden

Willkommen bei der Praxis für Ergotherapie Diana Morgenegg

Ergotherapeutische Behandlung ist notwendig bei Störungen der Grob-und Feinmotorik, Sensibilität, Koordination, Hirnleistung, Ausdauer und Belastbarkeit, sowie der psychischen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten. Die Therapie erfolgt bei Patienten jeden Alters.


Typische Krankheitsbilder bei uns in der Praxis sind in der Pädiatrie, Kinder und Jugendliche mit körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklungsrückständen. In der Neurologie, Schlaganfall, Tumore, Parkinson, Schädel-und Hirnverletzungen nach Unfällen, sowie entzündliche Erkrankungen, Läsionen peripherer Nerven und Demenzen unterschiedlicher Genese. Im Krankheitsbild Orthopädie, Menschen mit Störungen des Bewegungsapparates, z. B. bei nach traumatischen und degenerativen Störungen der oberen und unteren Extremitäten und der Wirbelsäule (Gelenkabnutzung). In Bereich Chirurgie, Arm- und Handfrakturen, Schnittverletzungen, Sehnenerkrankungen, Amputationen, Unfall-, Gelenk-und Wiederherstellungschirugie. Beim Krankheitsbild Psychiatrie, Depressionen, Demenzen, Essstörungen, geistige Behinderung und Persönlichkeitsstörungen.


Wie bekommt man Ergotherapie?

Durch eine Heilmittelverordnung vom Arzt. Wir behandeln Patienten von allen Krankenkassen, Beihilfeträgern, privaten Krankenversicherungen und Berufsgenossenschaften.

KONTAKT

Adresse

Praxis für Ergotherapie
Diana Morgenegg

Lotzestr. 12

02625 Bautzen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:   08:00 -18:00 Uhr

Tel.:      03591 531747

Mobil:  0175 9345999

Fax.:     03591 531745

E-Mail: info@ergotherapie-morgenegg.de

Zum Kontaktformular

LEISTUNGEN

Ergotherapeutische Einzelbehandlungen

  • motorisch-funktionelle Behandlung
    • Entwicklung und Verbesserung der Motorik und Koordination
    • Schulung physiologischer Bewegungsabläufe
    • Erlernen von Kompensationstechniken 
    • Narbenbehandlung,
      Schmerzlinderung
  • sensomotorisch und perzeptive Behandlung
    • Verbesserung der Körperwarnehmung
    • Sensibilisierung einzelner Sinnensfunktionen 
    • Koordination, Umsetzung und Integration von Sinneswahrnehmungen
  • psychisch-funktionelle Behandlung
    • Verbesserung und Stabilisierung der psych. Grundleistungsfunktionen wie Selbstvertrauen,
    • Antrieb, Motivation, Belastbarkeit,
      Ausdauer, Flexibilität und Selbständigkeit
  • Hirnleistungstraining
    • Training kognitiver Funktionen wie Konzentration, Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit,
    • Orientierung, Gedächtnis sowie Handlungsplanung und Problemlösung 

ggf. ergänzt durch thermische Anwendungen

Rückenschule für Erwachsene

  • Reduzierung von Bewegungsmangel durch gesundheitssportliche Aktivitäten -Vorbeugung
  • Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens-und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme


Kinderrückenschule "Fit -Kids"

  • den eigenen Körper besser kennenlernen
  • Stärkung der Muskeln und Steigerung der Ausdauer
  • Wie kann ich mich entspannen?
  • Wie sitze ich richtig?
  • Was muss ich beim Tragen des Schulranzens beachten?
Zielgruppe:
Kinder von   6 -10 Jahren

Kinder von 10 -14 Jahren



Autogenes Training Entspannung
und Stressbewältigung 

  • innere Ruhe
  • Entspannung der Körpermuskulatur erlernen 
  • Schmerzlinderung 
  • die unwillkürlichen Körperfunktionen selbst beeinflussen (z.B. Atmung) 
  • für jüngere und ältere Patienten geeignet

fitdankbaby ®

  • Fitness für Mama's mit Ihren Baby's von 3-7 Monate 
  • während & nach der Rückbildungsgymnastik bei der Hebamme 
  • Bodyforming
  • Babyfitness
  • Entspannung
  • Kontakt 

In einer Unterrichtseinheit von 75 Minuten werden nach dem gemeinsamem Aufwärmen verschiedene Übungen erlernt und ausgeführt, bei der die gesamte Muskulatur 
(v.a. Bauch, Beine, Po, Rücken) gekräftigt und der Körper langsam und stetig steigend wieder in Form gebracht wird.
Mit dem speziell entwickelten fitdankbaby-Gurt wird für stabilen und sicheren Halt des Babys am Körper der Mutter gesorgt.

ANFRAGE